Ulrich Homfeld, *1958

dipl.-ing. (fh) freier architekt

1987 Diplom Fachhochschule Karlsruhe
1987 - 1988 Freiberuflicher Architekturmodellbau
1988 - 1989 Stipendiat an der ALANUS-Hochschule, Alfter/Bonn.
Architektur, Malerei, Bildhauerei, Musik.
1989 - 1993 Mitarbeiter als Architekt in verschiedenen Büros in Deutschland
1993 - 2000 Selbständig als Freier Architekt, Architekturbüro Ulrich Homfeld
2000 - 2008 Partner in mhg-Architekten GbR, Freie Architekten und Diplomingenieure, mortsiefer - homfeld - gunzer-adolph
Ab Ende 2008 Inhaber von mhg-Architekten, Architektur + Consulting
Anfang 2009 bis Ende 2010 Leiter der Abteilung kirchliches Bauwesen in der Kirchenverwaltung der Evangelischen Kirche in Pforzheim
Seit Anfang 2011 Partner in element-5 GbR Ulrich Homfeld + Stefan Schwarz, Freie Architekten, Beratende Ingenieure, Sachverständige

Sonstiges

1992 Lehrtätigkeit als Gastdozent, ALANUS-Hochschule Alfter/Bonn:
Entwurf und Baukonstruktion im Grundstudium
2000 Zertifizierung als SiGe-Koordinator gemäß Baustellenverordnung durch IF-Bau gGmbH der Architektenkammer-BW
2001 Zertifizierung gemäß Baustellenverordnung §3 (arbeitsschutzfachliche Kenntnisse gemäß RAB 30/32) durch IF-Bau gGmbH der Architektenkammer-BW
2007 - 2008 Ausbildung und Zertifizierung als Sachverständiger für Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke (Wertgutachter) durch IF-Bau gGmbH der Architektenkammer-BW
2009 Zusatzqualifikation Kleinkindpädagogik im Rahmen einer Fortbildung der Leiterinnen von Kindertagesstätten der evang. Kirche Pforzheim
2009 - 2012 Preisrichter + Fachberater bei Architektenwettbewerben

 

Ulrich Homfeld