Pfarrhaus
Knielingen

  • knielingen-1

Evang. Pfarrhaus Knielingen-West

Energetische Sanierung und Modernisierung

 
Das Pfarrhaus der ev. Kirchengemeinde Karlsruhe-Knielingen stammt aus dem Jahr 1784. Es unterliegt dem Denkmalschutz.

Das Pfarrhaus ist teilunterkellert. Im Erdgeschoss beherbergt es das Pfarrbüro, in Ober- und Dachgeschoss die Pfarrwohnung.

Die Sanierung 2011/12 umfasste die Bereiche

Energetische Sanierung: Dämmung der Heizkörpernischen, Erneuerung der Fenster, Erneuerung der gesamten Heizungsinstallationen. Eine zunächst untersuchte Innendämmung der Außenwand wurde wegen zu geringer Wirtschaftlichkeit nicht umgesetzt.

Modernisierung: Grundrissänderungen EG (Archiv geteilt in Handarchiv und Teeküche, Wartezone vor Pfarrbüro), Grundrissänderungen DG (Herstellen eines zentralen Erschließungsflures, Vergrößern von Bad und WC, Ausbau eines Abstellraumes als Wohnraum), Erneuerung Bodenbeläge, Erneuerung der gesamten Elektroinstallationen und Sanitärinstallationen einschl. Sanitärobjekte.

Maßnamenbeginn war Mitte Oktober 2011. Die Pfarrwohnung war Mitte März 2012

bezugsfertig, das Pfarrbüro Anfang Mai 2012.

Bezüglich der Kosten ergibt sich folgendes Bild (Zahlen gerundet):

Maßnahmenbereich Kostenberechnung Kostenfeststellung
Energetische Sanierung 108.500 € 109.000 €
Zusatzaufwand Nahwärme 4.500 € 6.000 €
Modernisierung 218.500 € 223.100 €
Zusatzaufwand PAK-Sanierung 12.100 € 12.400 €
Gesamt 344.000 € 350.500 €
100% 101,9%